• Wir liefern international
  • Gratis Versand ab € 100,-
Der Online Shop für echte Tiroler Spezialitäten
Schneller & bruchsicherer Versand
Direkt beim Hersteller bestellen
Unsere Hotline: +43 5232 20777- 850

Spargelquiche mit Tiroler Speck

Viele sagen, dass die Spargelzeit die leckerste Zeit des ganzen Jahres ist. Kein Wunder, denn der saisonale Konsum wirkt sich beim Spargel besonders intensiv auf den Geschmack aus. Auch in Tirol freuen sich die weißen und grünen Stangen große Beliebtheit, die von Jahr zu Jahr zunimmt. Wenn es um die Verarbeitung des Spargels geht, gibt es eine Menge Möglichkeiten. Ob gekocht, gebraten, im Ofen gegart oder gegrillt, Spargel ist immer ein Genuss! Heute wollen wir mit euch unser derzeitiges Favorit-Rezept teilen - Spargelquiche mit Tiroler Speck.

Zubereitungszeit: 45 min (ohne Koch- & Ruhezeit)

Schwierigkeit: mittel

Portionen: 6 (1 Quiche)

Zutaten

Für den Teig:

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 1 TL Salz
  • 1 großes Ei

 

Für die Füllung:

  • 500 g grüner Spargel
  • 1 Zwiebel
  • 6 Scheiben Tiroler Speck
  • Rapsöl zum Anbraten
  • 200 g Schlagobers
  • 80 g geriebener Bergkäse
  • 3 große Eier
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 3 TL Petersilie
  • 2 TL Thymian
  • 1 TL Muskatnuss

Zubereitung

Mehl mit Salz mischen, Butter in kleine Stücke schneiden und mit einem Ei zu der Mischung zugeben. Alles rasch mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten, in Folie wickeln und mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten lassen. 

Den Spargel im unteren Drittel schälen und das holzige Ende abschneiden. Im kochenden Salzwasser 3-4 Minuten garen, abgießen und kalt abschrecken. Die Spargelstangen der Breite nach durchschneiden und der Länge nach halbieren.

Die Zwiebel fein würfeln und den Speck in schmale Streifen schneiden. Gemeinsam in einer Pfanne mit Rapsöl anbraten und danach etwas abkühlen lassen.

Petersilie und Thymian fein hacken und zusammen mit den Speckzwiebeln, Schlagobers, geriebenem Bergkäse und Eier gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Eine Quiche-Form (24 cm Durchmesser) mit Butter ausstreichen. Boden und Rand mit Teig auslegen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Spargel in die Form geben und mit der vorbereiteten Mischung übergießen. Im vorgeheizten Backofen für 35-45 Minuten bei 180°C goldgelb backen. Den fertigen Spargelquiche herausnehmen, ein paar Minuten rasten lasten, schneiden und am besten noch warm servieren.

Gutes Gelingen und Mahlzeit! Mmmhh… soo guat schmeckt Tirol!

PS: Um die Verdauung zu unterstützen kann man sich zum Ende noch ein gutes Gläschen dieses wohltuenden Tiroler Kräuter Bitters gönnen.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Frische Handabfüllung
Tiroler Kräuterbitter von Tirol geniessen Kräuter Bitter
Alkoholgehalt 36 % Vol.
Inhalt 0.1 Liter (79,00 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 7,90 €
Frische Handabfüllung
Kräuter- und Wurzelbitter von Tirol geniessen Kräuter & Wurzelbitter
Alkoholgehalt 25 % Vol.
Inhalt 0.1 Liter (79,00 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 7,90 €
Frische Handabfüllung
Mengenrabatte
Kräuter- und Wurzelgeist von Tirol geniessen Kräuter- und Wurzelgeist
Alkoholgehalt 38 % Vol.
Inhalt 0.1 Liter (79,00 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 7,90 €
Frische Handabfüllung
Mengenrabatte
Kräuter Feuerlikör von Tirol geniessen Kräuter Feuerlikör
Alkoholgehalt 50 % Vol.
Inhalt 0.1 Liter (89,00 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 8,90 €